Neuigkeiten, Sitzungstermine und Mitglieder Gemeinderat: Gemeinde Rohr

Seitenbereiche

Herzlich willkommen
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen

Gemeinderat - Bürgerinformationssystem

Der Gemeinderat ist das Hauptorgan einer Gemeinde. Der Gemeinderat stellt die Vertretung der Gemeindebürger (kommunale Volksvertretung) dar. Die Bezeichnung ist in den verschiedenen deutschen Ländern und auch innerhalb derselben je nach Größe und Status der Gemeinde verschieden. Im Einzelnen finden sich insbesondere folgende Bezeichnungen - stark unterschiedlich je nach Anwendung des norddeutschen oder süddeutschen Kommunalrechts

Die Angehörigen dieser Gremien werden oft Gemeinderat bzw. Stadtrat genannt (z.B. Stadtrat Alois Müller). In Bayern gilt hier die korrekte und so gesetzlich geregelte Bezeichnung "Gemeinderatsmitglied" bzw. "Stadtratsmitglied" im Gegensatz zu den Mitgliedern des Kreistags und des Bezirkstags (beides ebenfalls kommunale Gremien), die sich "Kreisräte" bzw. "Bezirksräte" nennen.

Informationen zu den Sitzungen samt Tagesordnungspunkten, Sitzungstermine und eine Übersicht über die Zusammensetzung des Gremiums finden Sie im Bürgerinformationssystem.

Mit Verweis auf die aktuelle Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung bitten wir die Teilnehmer*innen an der öffentlichen Gemeinderatssitzung, folgende Voraussetzungen zu beachten und einzuhalten:

Die Teilnahme an der öffentlichen Gemeinderatssitzung sollte mit Angabe des Vor- und Nachnamens, Anschrift und einer Telefonnummer, alternativ auch E-Mailadresse in der Gemeindeverwaltung vorab angemeldet werden (michael.scheffler@rohr-mfr.de – Tel.: 09876/9775-12). Ab sofort ist auch eine digitale Kontaktnachverfolgung mit der bayernweit lizensierten Luca-App möglich.

Nehmen Sie bitte nur an der Sitzung teil, wenn Sie keinerlei Covid-19-spezifische Symptome haben.

Es gelten die aktuellen AHA–Regeln. Vor dem Betreten des Sitzungsortes sind die Hände zu desinfizieren. Während der gesamten Sitzungsdauer ist ein FFP-2 Mund-Nasenschutz zu tragen. Dies gilt auch nach Einnahme der Sitzplätze oder bei Verlassen des Sitzplatzes.

Vielen Dank für Ihre solidarische Unterstützung!