KKM in Rohr: Gemeinde Rohr

Seitenbereiche

Herzlich willkommen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et

Herzlich willkommen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et

Herzlich willkommen
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et

Herzlich willkommen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et

Herzlich willkommen
Herzlich willkommen

"ROHRING TWENTIES" - Oliver Tissots cool-narrisches Kabarett

Zum KKM-Auftakt in Rohr am Samstag, 18. Juni 2022 im evang. Gemeindehaus - Kartenvorverkauf beginnt

Den Auftakt der 16. KulinarischenKünstlerMeile (KKM) in der Gemeinde Rohr gestaltet am Samstag, 18. Juni, der Kabarettist Oliver Tissot im Saal des evang. Gemeindehauses in Rohr, Pfarrgasse 1, um 19:30 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr).

Oliver Tissot bietet ein extra für Rohr kreiertes Programm.

Er wurde bekannt mit Kabarettsendungen und vor allem durch „Fastnacht in Franken" im Bayerischen Fernsehen. Nach seiner Promotion über Humor gilt er als exquisiter Lachverständiger und ist Kapazität für das Komische. Er hat in den letzten Jahren eine ganze Reihe internationaler Kreativpreise und Auszeichnungen gewonnen. Seit 2008 zählt er zu den Top-100-Speakern in Deutschland.

Wortakrobatisch jongliert er Hochgeistiges mit Tiefgang und Tiefschürfendes in Hochform. Die Presse schreibt: "Weit über dem Durchschnitt gewöhnlicher TV-Comedians“, "Das Publikum biegt sich vor Lachen“, "Ein pures Vergnügen".

Karten gibt es im Vorverkauf für 10 Euro (Abendkasse 12 Euro) bei folgenden Vorverkaufsstellen zu den bekannten Öffnungszeiten:

  • Gemeinde Rohr, Alte Gasse 1, Rohr, Telefonnummer: Tel. 09876/9775-0
  • Raiffeisenbank Rohr, Alte Gasse 1, Rohr, Telefonnummer: Tel. 09876/9776-0
  • Winkler Mühle, Rohr-Gustenfelden, Dorfstr. 1, Telefonnummer: Tel. 09122/81557
  • Gärtnerei Gehrung, Rohr-Regelsbach, Zwieselweg 11, Telefonnummer: Tel. 09122/3779

Am KKM-Sonntag, 19. Juni werden wieder Kunst-, Musik- und Gaumengenüsse bei der beliebten Open-Air-Veranstaltung vereint. Bei freiem Eintritt sorgen von 10 bis 17 Uhr über 200 Künstler, Musiker, Tänzer und Kunsthandwerker sowie die unterschiedlichsten kulinarischen Angebote für reichlich Abwechslung.

16. KulinarischeKünstlerMeile - Susanne Staubitzer stellt aus

Die KulinarischeKünstlerMeile (KKM) der Gemeinde Rohr geht am 18. und 19. Juni 2022 nach zweijähriger Zwangspause in die 16. Runde. Dabei werden wieder verschiedene Kunst-, Musik- und Gaumengenüsse vereint. Über 200 Künstler, Musiker, Tänzer und Kunsthandwerker sowie Selbstvermarkter sorgen für reichlich Abwechslung. Im Vorfeld der KKM stellt die Künstlerin Susanne Staubitzer aus Georgensgmünd in den Räumen der Raiffeisenbank Rohr, Alte Gasse 1, verschiedene Werke aus.

Die Vernissage zur Ausstellung findet am Mittwoch, 25. Mai 2022 um 19 Uhr in der Rohrer Geschäftsstelle der Raiffeisenbank Heilsbronn-Windsbach statt. Interessenten sind herzlich willkommen. Die Allgemeinen Schutz- und Hygieneregeln wären einzuhalten.

In ihren Bildern zeigt sich die Freude am Malen mit Acrylfarben. Meist kombiniert sie verschiedene Techniken und nutzt verschiedenste Materialien. Überwiegend malt Susanne Staubitzer abstrakte Bilder, oft großformatig, sehr farbintensiv und lebendig. Ihre Werke entstehen spontan ohne vorherige Skizzen. Schicht um Schicht entsteht immer wieder ein neues Bild. Ihre Werke lassen Raum für eigene Interpretationen und der Betrachter entdeckt immer wieder etwas Neues.

Susanne Staubitzer freut sich, einen Teil ihrer neuesten Arbeiten in dieser Ausstellung zeigen zu können. Weitere Bilder können in ihrem Atelier „Am Birkenwäldchen“ in Georgensgmünd nach telefonischer Terminvereinbarung, Tel. 09172 668761, gerne besichtigt werden.

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Raiffeisenbank bis Sonntag, 19. Juni 2022 besucht werden. Der Eintritt ist frei.

Die Kulinarische KünstlerMeile (KKM) der Gemeinde Rohr

Die Kulinarische Künstlermeile (KKM) der Gemeinde Rohr ist eine feine Veranstaltung im Landkreis Roth und der Metropolregion Nürnberg. Sie findet seit 2005 grundsätzlich am zweiten Sonntag nach Pfingsten (Ende der Pfingstferien) statt. Die Gäste erwartet unter dem Motto „Erleben & Genießen“ ein buntes Programm mit Kunst, Kultur, Musik und Tanz. Der Name ist Programm. Jedes Jahr kann man etwas Neues entdecken!

Am KKM-Sonntag bereichern von 10 bis 17 Uhr mehr als 200 Aktive aus der örtlichen und regionalen Kunst-, Kultur- und Musikszene die Open-Air-Veranstaltung. Ganztägig präsentieren entlang der Pfarrgasse und der Buchschwabacher Straße verschiedene Einzelkünstler mit Ausstellungen und “lebenden Werkstätten“ eine enorme künstlerische Palette. Eine große Auswahl an Produkten gibt es bei den zahlreichen Kunsthandwerkern. Die kleinen Besucher haben beim Kinderprogramm ihren Spaß.

Verlockend sind die kulinarischen Angebote an den verschiedenen Ständen. Ob ein frisches Küchle, ein würziger Käse, ein saftiges Steak, eine schmackhafte Bratwurst, ein leckeres Eis, ein erfrischendes Bier oder ein vollmundiger Wein – die Besucher können sich auf die unterschiedlichen Genüsse freuen. Bestes aus Küche und Keller halten auch die Gastwirtschaften bereit.

Bei der Kulinarischen KünstlerMeile kann man sich in der Gemeinde Rohr „Im Herzen Mittelfrankens - zwischen Nürnberg und Fränkischem Seenland“ wohlfühlen!

Interessierte Künstler und Kunsthandwerker, die sich an der KKM beteiligen wollen, können sich gerne anhand des Meldebogens (PDF) bewerben. Die KKM-Koordinatorin, Andrea Rauth (Telefonnummer: 09876 9775-21, E-Mail schreiben) steht für Rückfragen zur Verfügung.