Neuigkeiten aus dem Gemeinderat: Gemeinde Rohr

Seitenbereiche

Herzlich willkommen
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen

Beschlusszusammenfassung der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates Rohr vom 5. Mai 2020

Artikel vom 18.05.2020

Beschlusszusammenfassung der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates vom 5. Mai 2020

1. Verabschiedung und Ehrung der ausscheidenden Gemeinderatsmitglieder

Der Erste Bürgermeister Felix Fröhlich bedankte sich bei den ausscheidenden Gemeinderatsmitgliedern Harald Hummel, zugleich Dritten Bürgermeister, Wolfgang Straußberger, Petra Bromberger und Dirk Fehrenbach für ihr geleistetes ehrenamtliches Engagement im Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit als ehrenamtliches Gemeinderatsmitglied und überreichte ihnen ein Präsent und eine Urkunde.

Harald Hummel war wie folgt dem Gemeinderat zugehörig:
Vom 1 Mai 2002 bis 30. April 2014 als Gemeinderat und ab 1. Mai 2014 bis 30. April 2020 als Dritter Bürgermeister.

Wolfgang Straußberger war wie folgt dem Gemeinderat zugehörig:
Vom 1. Mai 2002 bis 30. April 2020.

Petra Bromberger war wie folgt dem Gemeinderat zugehörig:
Vom 1. Mai 2008 bis 30 April 2020

Dirk Fehrenbach war wie folgt dem Gemeinderat zugehörig:
Vom 1. Mai 2014 bis 30. April 2020

2. Vereidigung der neu gewählten ehrenamtlichen Gemeinderatsmitglieder

Die Vereidigung der vier neuen Mitglieder des Gemeinderates wurde durch den Ersten Bürgermeister Felix Fröhlich vorgenommen. Als neue Gemeinderatsmitglieder wurden gewählt:

Frau Rebecca Nicklas (SPD)
Herr Daniel Reichardt (SPD)
Herr Adrian Schöll (CSU)
Herr Matthias Schwarz (FUW)

3. Beschlussfassung über Art und Zahl der weiteren Bürgermeister und Bürgermeisterinnen

Für die Amtsperiode 1. Mai 2020 bis 30. April 2026 sollen zwei weitere ehrenamtliche Bürgermeister gewählt werden.

4.Wahl des Zweiten Bürgermeisters/der Zweiten Bürgermeisterin

Der Erste Bürgermeister verkündete das Ergebnis und stellte fest, dass Herr Klaus Popp mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhalten hat und damit zum Zweiten Bürgermeister gewählt ist. Er fragte den Gewählten ob er die Wahl zum Zweiten Bürgermeister annimmt. Dieser erklärte die Annahme der Wahl.

5. Wahl des Dritten Bürgermeisters/der Dritten Bürgermeisterin

Der Erste Bürgermeister verkündete das Ergebnis und stellte fest, dass Herr Erwin Dürr mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhalten hat und damit zum Dritten Bürgermeister gewählt ist. Er fragte den Gewählten ob er die Wahl zum Dritten Bürgermeister annimmt. Dieser erklärte die Annahme der Wahl.

6. Vereidigung der gewählten weiteren Bürgermeister und Bürgermeisterinnen

Die Eidesleistung entfällt, wenn der Gewählte im Anschluss an seine Amtszeit wieder in ein Amt beim gleichen Dienstherrn gewählt wurde, somit für Herrn Klaus Popp.

Die Vereidigung des neu gewählten Dritten Bürgermeisters Herrn Erwin Dürr wurde durch den Ersten Bürgermeister Felix Fröhlich vorgenommen.

7. Bildung von Ausschüssen

Der Gemeinderat fasste verschiedene Beschlüsse, aufgrund der sich folgendes Ergebnis ergibt:

Im Haupt- und Finanzausschuss erhält die CSU 3 Sitze, die SPD 2 Sitze, die DUW 1 Sitz und die FUW 2 Sitze.

Im Rechnungsprüfungsausschuss erhält die CSU 2 Sitze, die SPD 1 Sitz, die DUW 1 Sitz und die FUW 1 Sitz.

8. Bestellung der in Organe von Körperschaften zu entsendende Mitglieder; hier: Verbandsversammlung des Wasserzweckverbandes Großweismannsdorf

In die Verbandsversammlung des Wasserzweckverbandes Großweismannsdorf wird jeweils eine Person aus jeder Fraktion entsendet und ebenso ein entsprechender Stellvertreter/eine entsprechende Stellvertreterin.

Als Verbandsräte in die Verbandsversammlung des Wasserzweckverbandes Großweismannsdorf werden entsendet:

Herr Roland Frauenknecht         (Stellvertreter Herr Richard Bauer)
Herr Richard Renner                  (Stellvertreter Herr Adrian Schöll)
Frau Kerstin Gehle                     (Stellvertreter Herr Daniel Reichardt)
Herr Dieter Müller                       (Stellvertreter Herr Klaus-Dieter Gugel)

9. Bestellung von Herrn Ersten Bürgermeister Felix Fröhlich zum Eheschließungsstandesbeamten

Mit Wirkung vom 5. Mai 2020 wird Herr Erster Bürgermeister Felix Fröhlich zum Standesbeamten für das Standesamt Rohr, beschränkt auf die Vornahme von Eheschließungen, bestellt.