Seite drucken
Gemeinde Rohr in Mittelfranken

Einladung zum 43. Bürgerschießen

Datum 02.08.2020 VeranstalterSportschützengesellschaft RohrOrtSportheim Sportschützen Rohr

Ausgetragen als „Paten“-Bürgerschießen (wegen „Corona“-Einschränkungen!)

Die Corona-Pandemie erfordert auch beim Bürgerschießen ein neues Format. Wegen der Einschränkungen können die Bürger nicht selbst zum Schießstand ins Rohrer Schützenheim kommen. Die Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr bietet deshalb erstmals ein „Paten“-Bürgerschießen an. Es wurde ein Pool von 12 aktiven Schützen aller Altersklassen gebildet, die jeweils einer Nummer von 1 bis 12 zugelost wurden.

Die Bürger, die am „Paten“-Bürgerschießen teilnehmen, wählen eine Schützen-Nr. von 1 bis 12 aus. Der dafür zugeloste SSG-Schütze nimmt als Pate das Schießen für den Bürger vor.

Die Einlage beträgt 6,- Euro. Sobald Vereine/Gruppen zusammen mindestens 10 Teilnehmer anmelden, beträgt die Einlage nur 5,- Euro je Bürgerschütze (Betrag bitte auf Konto der SSG Rohr überweisen: IBAN DE16 7606 9663 0000 5191 97, oder in bar an Kassier Harald Wieser, Spielplatzweg 7 in Rohr).

http://www.rohr-mfr.de//freizeit-kultur/kalender