Seite drucken
Gemeinde Rohr in Mittelfranken

Parteiverkehr Gemeindeverwaltung Rohr

Artikel vom 22.10.2020

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die wichtigste Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus ist die Vermeidung von Sozialkontakten. Wir appellieren deshalb an die Bürger der Gemeinde Rohr ihre Besuche im Rathaus auf absolut notwendige Fälle zu beschränken. Aufgrund der leider immer noch aktuellen Corona-Infektionslage bleibt die Eingangstür zur Gemeindeverwaltung Rohr weiterhin während des Dienstbetriebs geschlossen.

Besucher werden gebeten, sich telefonisch (Telefonnummer: Zentrale Tel.Nr. 09876 9775-0) oder per E-Mail (info(@)rohr-mfr.de) anzumelden. Sie können aber auch direkt mit dem jeweiligen Sachgebiet (Telefon- und E-Mail-Liste auf der Homepage veröffentlicht) Kontakt aufnehmen.

Dies tun wir zum Schutz aller Bürgerinnen und Bürger, um die Verbreitung des Corona-Virus so gut wie möglich einzudämmen.

Bei Vorsprache in den Räumen der Gemeindeverwaltung ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht. So genannte „Communitiy-Masken“ sind auch möglich (selbst gefertigter Atemschutz, Tücher oder Schals).

Bitte benutzen Sie auch den Desinfektionsmittelspender am Eingang.

Um eine Nachverfolgung von bestätigten Corona-Fällen oder begründeten Verdachtsfällen zu ermöglichen, speichern/erfassen wir bei persönlichen Kontakten zur bzw. innerhalb der Gemeindeverwaltung Ihre Daten (Besuchsdatum, Name, Adresse/Telefonnummer/E-Mailadresse). Diese werden nach der Erhebung einen Monat gespeichert/aufbewahrt und anschließend gelöscht/vernichtet.

Weitere Informationen unter www.rohr-mfr.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihre Gemeindeverwaltung Rohr

http://www.rohr-mfr.de//gemeinde-rohr/aktuelles