Seite drucken
Gemeinde Rohr in Mittelfranken

Die Kulinarische KünstlerMeile (KKM) der Gemeinde Rohr

Die Kulinarische Künstlermeile (KKM) der Gemeinde Rohr ist eine feine Veranstaltung im Landkreis Roth und der Metropolregion Nürnberg. Sie findet seit 2005 grundsätzlich am zweiten Sonntag nach Pfingsten (Ende der Pfingstferien) statt. Die Gäste erwartet unter dem Motto „Erleben & Genießen“ ein buntes Programm mit Kunst, Kultur, Musik und Tanz. Der Name ist Programm. Jedes Jahr kann man etwas Neues entdecken!

Am KKM-Sonntag bereichern von 10 bis 17 Uhr mehr als 200 Aktive aus der örtlichen und regionalen Kunst-, Kultur- und Musikszene die Open-Air-Veranstaltung. Ganztägig präsentieren entlang der Pfarrgasse und der Buchschwabacher Straße verschiedene Einzelkünstler mit Ausstellungen und “lebenden Werkstätten“ eine enorme künstlerische Palette. Eine große Auswahl an Produkten gibt es bei den zahlreichen Kunsthandwerkern. Die kleinen Besucher haben beim Kinderprogramm ihren Spaß.

Verlockend sind die kulinarischen Angebote an den verschiedenen Ständen. Ob ein frisches Küchle, ein würziger Käse, ein saftiges Steak, eine schmackhafte Bratwurst, ein leckeres Eis, ein erfrischendes Bier oder ein vollmundiger Wein – die Besucher können sich auf die unterschiedlichen Genüsse freuen. Bestes aus Küche und Keller halten auch die Gastwirtschaften bereit.

Bei der Kulinarischen KünstlerMeile kann man sich in der Gemeinde Rohr „Im Herzen Mittelfrankens - zwischen Nürnberg und Fränkischem Seenland“ wohlfühlen!

Interessierte Künstler und Kunsthandwerker, die sich an der KKM beteiligen wollen, können sich gerne anhand des Meldebogens (PDF) bewerben. Die KKM-Koordinatorin, Andrea Rauth (Telefonnummer: 09876 9775-21, E-Mail schreiben) steht für Rückfragen zur Verfügung.

http://www.rohr-mfr.de//freizeit-kultur/kultur/kkm-in-rohr