Sie sind hier: Gemeinde Rohr / Gästebuch
Donnerstag, 19. Oktober 2017

Gästebuch

Ihr Eintrag

Ins Gästebuch eintragen


Sicherheitsabfrage:

Erläuterung

Der Zweck unseres Gästebuches ist es, wie bei den „echten“ Gästebüchern auch, einen Einblick in den Personenkreis der Websitebesucher zu bieten, inklusive Informationen wie Ihre geografische Herkunft, Ihre eigene Websites usw. Alle Einträge werden duch den Webmaster freigeschaltet, sollte Ihr Eintrag allerdings offensichtlich kommerzielle Werbung (ohne Bezug zum Thema) enthalten, werden wir ihn nicht freischalten.

Bitte verwenden Sie für Anregung und Kritik an der Gemeinde das Opens internal link in current windowKontaktformular oder das Opens internal link in current windowMängelformular

Sie müssen mindesten ihren Vornamen, Email und eine Nachricht hinterlassen, wegen häufiger Spams müssen Sie auch das Feld zur Sicherheitsabfrage ausfüllen, dazu übertragen Sie den Inhalt der kleinen Grafik. Falls Sie die Grafik mal nicht entziffern können Sie einfach ein Aktualisieren der Seite durchführen und nun viel Spass beim eintragen.

Anzeige: 1 - 10 von 65.
 

Bolly

Samstag, 19.12.15 16:24

Eine sehr tolle Website. Vielen Dank für die infos und die schönen Bilder. LG

 

Hartwig Denner

Donnerstag, 01.10.15 22:53

Zufällig bin ich auf eurem Portal gelandet und muss feststellen, dass mir diese vom Design und den Informationen richtig gut gefällt.
Hartwig Denner

 

rene

Dienstag, 01.09.15 13:18

Rohr ist schön, besonders um diese Jahreszeit.

 

Lisa

Samstag, 13.06.15 09:51

Habe vor kurzem Urlaub in Franken gemacht und bin durch ihre schöne Gemeinde gekommen. Sie ist wunderschön....

 

Entrümpelungen Heidenau aus Heidenau

Montag, 20.04.15 22:26

Hallo
Ich lass euch mal einen herzlichen Gruß da.
Habe mir eure Webseite angeschaut und bin echt beeindruckt!
Sehr gut gestaltet. Ihr habt euch sehr viel Mühe gegeben.
Gefällt mir!
Weiterhin viel Spaß,
Erfolg und allseits gute Nerven!
Viele Grüße von Entrümpelungen Heidenau!

 

Tatjana Walker aus Oldenburg in Niedersachsen

Dienstag, 27.01.15 12:31

Sehr gute und neugierig machende Seite. Hier finde ich viele Freizeittipps und alles wichtige über die schönsten Wanderwege in der Gegend von Rohr. Weiter so. Beste Grüße aus Oldenburg.

 

Michael aus Köln

Sonntag, 14.09.14 21:05

Sehr schöner Internetauftritt. Besonders die schönen Landschaftsbilder gefallen!

 

Daniel Schäfer aus Nürnberg

Sonntag, 24.08.14 20:49

Wollte mal Grüße an unsere Nachbargemeinde da lassen. Eine schön gemachte Seite. Vor allem wird sie aktuell gehalten, was man nicht oft sieht.

Viele Grüße
Daniel

 

Michael Wieser

Freitag, 06.06.14 12:03

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Fröhlich, sehr geehrter Gemeinderat der Gemeinden Rohr und Regelsbach,

ich fahre jeden Tag die Strecke von Kottensdorf über Regelsbach nach Anwanden.
In Regelsbach befindet sich von der Leitelshofer Straße kommend in die Fürther Straße eine Kreuzung, die ich nach links abbiegen muss.

Diese Kreuzung ist äußerst unübersichtlich und damit sehr gefährlich.

Gerade bei dem aktuell sehr ungünstigen Sonnenstand (dann ist es besonders schlecht zu sehen) in der Früh kann man beim Abbiegen eigentlich nur raten, ob von links gerade ein Fahrzeug kommt oder nicht. Es ist jedesmal Glückssache, nicht mit einem auf der Fürther Straße (vor allem Richtung Schwabach) fahrenden Fahrzeug zusammen zu stoßen. Der Verkehrsspiegel hilft zwar ein wenig beim raten, kann aber auch zur irrtümlichen Annahme verleiten, es käme kein Fahrzeug.

Ich weiß ja nicht, wie die Unfallstatistik an dieser Stelle aussieht, aber ich habe schon viele beinahe Zusammenstöße dort beobachten können. Es bin also nicht nur ich betroffen, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer kommen dort in Gefahr. Ich selbst hatte erst vor kurzem wieder beinahe einen Zusammenstoß, weil das Fahrzeug auf der Fürther Straße bereits aus dem "Blick" des Verkehrsspiegels gefahren ist, aber trotzdem noch nicht direkt zu sehen war.

Man muss dort nicht nur den Verkehr von links oder rechts kommend "vermuten", sondern nach höchster Konzentration auf den Querverkehr auch noch auf Fahrzeuge der gegenüber liegenden Seite achten. Ein kontrolliertes, sicheres Ausfahren ist an vielen Tagen beinahe unmöglich.

Gerade wenn man die Strecke aus beruflichen Gründen jeden Tag fahren muss, ist es auf Dauer nicht sehr angenehm, wenn man jeden Tag über diese Kreuzung muss. Es sind, jedenfalls am Morgen, doch etliche Fahrzeuge, die diese Kreuzung in die selbe Richtung befahren müssen. Gerade jetzt, nach dem Ausbau der RH11 (Kottensdorf - Regelsbach), hat der Verkehr noch deutlich zugenommen.

Gibt es denn keine Möglichkeit die Kreuzung dort zu entschärfen? Mir fallen dabei verkehrstechnische Errungenschaften wie Verkehrsampel, Kreisverkehr, Tempo 30 auf der Fürther Straße, usw. ein.

Es wäre schön, wenn sich der Gemeinderat darüber einmal Gedanken machen würde. Es würde vielen Verkehrsteilnehmern den Weg zur Arbeit (und nicht nur zur Arbeit) angenehmer machen.

Vielen Dank für ein offenes Ohr!

 

Markus Lohmüller aus Prünst

Montag, 17.03.14 14:27

Ein Lob für die eingesetzte Software bei der Wahl. Im Vergleich zu diversen anderen Komunen, waren bei uns die Ergebnisse schnell und übersichtlich dargestellt. Danke