Sie sind hier: Gemeinde Rohr / Aktuelles
Donnerstag, 19. April 2018

Neuigkeit

< Kostenfreies Surfen in Rohr
31.05.2018 11:52 Alter: -42 Tage
Kategorie: Mitteilungen
Von: Andrea Rauth

Breitbandausbau Rohr - voraussichtliche Inbetriebnahme-Termine


Nachdem am 31.01.2018 der erste Kabelverzweiger im Altort Rohr "ans Netz" gegangen ist (s. die entsprechende Meldung unter "Neuigkeiten"), wurden der Gemeindeverwaltung nunmehr seitens der Telekom die voraussichtlichen Inbetriebnahmen weiterer Kabelverzweiger (FTTC-Gebiete/-Ausbau) und der Glasfaseranbindungen (FTTH-Gebiete/Glasfaserausbau) mitgeteilt:

Mitte April 2018 sollen die Multifunktionsgehäuse in den FTTC-Gebieten/Ortsteilen

Kottensdorf, Gustenfelden, Gaulnhofen, Weiler, Leuzdorf, Prünst sowie die restlichen Straßenzüge in Rohr ans Netz gehen und für die Kunden buchbar werden.

In den FTTC-Gebieten/Ortsteilen Regelsbach (westlicher und süd-westlicher Bereich) und Nemsdorf entstand durch die Frostperiode im Februar leider eine Verzögerung. Hier werden die schnellen Bandbreiten ab Anfang Mai 2018 zur Verfügung stehen.

Die Inbetriebnahme der FTTH-Ausbaugebiete ist nach derzeitiger Planung der Telekom im Juli 2018 vorgesehen. Dies betrifft die Gemeindeteile/Straßenzüge:

Rohr (Am Streubicht, Zum Wilden Grund), Gewerbegebiet Rohr, Leitelshof, Regelsbach (östlicher Bereich), Hengdorf, Dechendorf, Wildenbergen, Unterprünst.

Mit welchen Bandbreiten die Bürgerinnen und Bürger nach erfolgtem Ausbau angeschlossen sind, ist unter der Rubrik "Neuigkeiten" dem Bericht "Informationen über Ausbaufortschritt und Detailkarten" zu entnehmen.

Nach derzeitigem Kenntnisstand wird seitens der Telekom in den freigeschalteten Gebieten entsprechende Kundenakquise stattfinden. Zum einen sind MitarbeiterInnen der Telekom unterwegs und besuchen die Haushalte persönlich, zum anderen erfolgt auch eine telefonische Kontaktaufnahme durch die Telekom-Hotline. Die Telekom-Mitarbeiter können sich entsprechend ausweisen.

Als autorisierter Kundenberater im Auftrag der Deutschen Telekom steht Herr Steffen Walk als Ansprechpartner zur Verfügung (Tel: 0174/512 59 29).

Wer selbst tätig werden möchte, kann dies auch über den Kundenservice der Telekom tun oder sich an die Telekom-Shops und Fachhändler wenden.

Über den weiteren Fortschritt oder Änderungen im Ausbauverfahren wird die Gemeinde Rohr an dieser Stelle umgehend berichten.

Kontakt:
Breitbandpatin Alexandra Keller
Telefon: 09876/9775-16
Opens window for sending emailalexandra.keller(at)rohr-mfr(dot)de