Sie sind hier: Gemeinde Rohr / Aktuelles
Freitag, 17. November 2017

Neuigkeit

< Zur Sache - Ihr Bürgermeister informiert
27.10.2017 09:55 Alter: 21 Tage
Kategorie: Gemeinderatssitzung
Von: Andrea Rauth

Beschlusszusammenfassung der Gemeinderatssitzung vom 10. Oktober 2017


1. Zuwendungsantrag des Diakonievereins Rohr und Umgebung e.V.

Zur Förderung der betriebsnotwendigen Investitionsaufwendungen wird dem Diakonieverein Rohr und Umgebung e.V. für das Jahr 2017, wie im Vorjahr, ein freiwilliger Zuschuss in Höhe von 3.000,00 € gewährt.

 

2. Entschädigung für Klärschlammausbringung für die drei Kläranlagen der Gemeinde Rohr

Der Gemeinderat erteilte die Zustimmung zu der Entschädigungszahlung mit den angefallenen Entsorgungskosten für die verschiedenen Klärschlammausbringungen an den betroffenen Landwirt.

 

 

3. Sanierung der Fahrbahn "Prünster Weg" in Rohr

Die Sanierungsmaßnahme soll zeitnah an verschiedene Anbieter ausgeschrieben, das wirtschaftlichste Angebot angenommen und vergeben werden, damit die Maßnahme auch relativ schnell durchgeführt werden kann.

Vor Durchführung der Maßnahme ist mit dem Wasserbeschaffungsverband Kontakt aufzunehmen um abzustimmen, ob etwaige Sanierungsarbeiten/Instandhaltungsarbeiten (Leitungsaustausch) der Wasserleitung erforderlich sind.

 

 

4. Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße von Leitelshof nach Weiler in Kleinflächen wegen Wurzelschäden

Die Sanierungsmaßnahme soll zeitnah an verschiedene Anbieter ausgeschrieben, das wirtschaftlichste Angebot angenommen und der Anbieter mit der Sanierung beauftragt werden, so dass die Maßnahme auch relativ schnell durchgeführt werden kann.

 

5. Bauangelegenheiten:

 

Der Gemeinderat stimmte den nachfolgenden Bauvorhaben, teils mit Auflagen und Bedingungen, zu:

  • Anfrage an den Gemeinderat wegen der Bebaubarkeit des Grundstückes Fl.Nr. 739 Gemarkung Regelsbach durch Sabrina und Alexander Groß
  • Antrag auf Baugenehmigung zur Errichtung eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage auf dem Grundstück Fl.Nr. 1017/14 Gemarkung Rohr durch Carina und Jörg Lämmermann
  • Antrag auf Baugenehmigung wegen einer Geländeauffüllung auf dem Grundstück Fl.Nr. 1042 Gemarkung Gustenfelden durch Helmut Rößler
  • Antrag auf Baugenehmigung zur Errichtung einer Terrassenüberdachung auf dem Grundstück Fl.Nr. 322/75 Gemarkung Regelsbach durch Christien und Michael Daniel

 

 

Der Gemeinderat stimmte den nachfolgenden bauplanungsrechtlichen Vorhaben zu:

  • 1. vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes Nr. 31 a "Gerstenstraße / Dinkelweg" der Stadt Stein; hier: Stellungnahme der Gemeinde Rohr im Rahmen der Beteiligung der Behörden gemäß § 4 Abs. 2 BauGB